Besonderes in Hellas

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Nach unten

Besonderes in Hellas

Beitrag von MasterSL am Mi Sep 26, 2018 1:08 am

Ein dunkler Wald,eine Schar Personen um ein Feuer.....offensichtlich traf sich eine Reihe campender Naturfreunde...."Und ?"
"Nun,Herr,ich habe wie ihr angeordnet habt,eine Delegation zur Nationalisten Versammlung nach Sol geschickt. Die ersten
Antworten der anderen Patriotengruppen sind recht positiv, jedoch man zweifelt daran.das wir organisatorisch genug Bedeutung
aufbringen,um dort an entscheidender Stelle mitwirken zu können." "So,ist das so ? Unsere Delegation soll deutlich machen,das
die nationalen Patrioten von Hellas gut organisiert sind,über reichlich Kapazitäten verfügen und bereit sind...."

Am Abend in einer ländlichen Schenke....
"Meine Freunde,nach dem jetzt so viele von uns mit der Palmyra-Gruppe die Heimat verlassen haben um woanders ihr
Glück zu suchen,müssen wir,die wir hierbleiben nun überlegen wie es weitergehen soll und was wir tun können diese
schmerzlichen Lücken......" "Ach,halt die Klappe.Was sollen wir schon tun ? Du weißt doch selber wie der König Leute
wie uns nennt....Zeloten". "Nun,aber der König ist Tod und die Königin......" "......war seine Frau und kommt aus
der gleichen ..." "und davon abgesehen wird sich so etwas neumodisches wie eine "regierende Königin" nicht lange
halten......" "Wer klug ist haut ab in den Süden....". "Meine Freunde,seit doch nicht so voreilig,denkt doch mal an diesen
jungen Burschen...Einen tieferen Stand als der aus dem der und seine Familie kam,kann man gar nicht haben...Und dann
etwas Eigeninitiative und jetzt wird er als Gouverneur gehandelt...." "Was nicht bedeutet das er das auch wirklich wird.
Vielleicht geht morgen schon sein Kopf auf Wanderschaft..." (Gelächter) "Was eher unwahrscheinlich ist.Ich kenne ihn recht
gut und kann euch versichern,der ist ein heller Kopf,der das best mögliche aus dem........Familiengeschäft gemacht hat."
(schallendes Gelächter) "Nun,Freunde,wie dem auch sei,eine moderne Wirtschaftsstruktur ist anders. Vielleicht sollten wir alle
etwas Vertrauen in die Zukunft haben und uns eigene Gedanken machen,wie wir diese unsere Zukunft gestalten können
ohne unsere Heimat zu verlassen. Ich hätte da auch eine Idee,die uns wenn wir alle zusammenlegen und vielleicht etwas Unterstützung von der Schwesternschaft bekommen,wirklich voran bringen könnte." "Vielleicht könnten wir die Königin....."
" Ich bin natürlich dafür,das jeder seine Chance haben sollte,abir wir sollten uns nicht auf solche Unwägbarkeiten
einlassen.Weder wissen wir,wie weit sie dem König gleicht,noch ob sie sich lange hält......"

MasterSL

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 27.05.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten